Mein nächstes Reiseziel steht fest – es geht nach… Thailand!

28. August 2016

Nachdem ich gemeinsam mit meinem Bruder und Freunden letztes Jahr über Weihnachten und Neujahr in Malaysia war, steht auch dieser Jahreswechsel ganz im Zeichen von Reisefieber.

Latent fernwehgequält bin ich ja eh – aber zugegebenermaßen auch auf den Geschmack gekommen, dem Weihnachtstrubel zu entfliehen und sich stattdessen in der Hängematte die Sonne auf die Plautze scheinen zu lassen.

Da ich dieses Jahr außer ein paar langen Wochenenden keinen Urlaub genommen habe, sondern mich ganz dem Projekt der Selbstständigkeit widmen wollte, wird es nach spannenden aber auch anstrengenden Monaten ab Mitte Dezember dringend Zeit, mal alle Viere gerade sein zu lassen und neue Energie zu tanken. Ganz begeistert vom asiatischen Raum (Wetter! Kultur! Essen! Preise!), stand die Wahl dieses Mal zwischen Thailand und Vietnam – und ist dank günstigerer Flüge und Flugzeiten auf Thailand gefallen. Gut drei Wochen werden mein Bruderherz und ich gemeinsam von Bangkok aus die Küste runterreisen und Land & Leute erkunden.

Thailand

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist die Vorfreude groß – und die schlägt sich bei mir in euphorischer Planungsbegeisterung nieder. Der passende Reiseführer ist bereits bestellt, mein Sonnencreme Vorrat wieder aufgefüllt und auch ein neues Strandtuch konnte ich dieses Wochenende auf der Feschen Lotte ergattern. Als nächstes geht es daran, Blogs nach Geheimtipps rund um Essen und Shopping sowie schönen Reiserouten zu durchforsten. Falls ihr noch gute Ideen habt, immer her damit – ich bin für jeden Tipp dankbar!

Mein Ziel ist es, die grobe Route bis Anfang Oktober festgelegt zu haben, damit wir dann auch schon die entsprechenden Unterkünfte reservieren – oder zumindest notieren – können. Es muss nicht jeder Tag durchgeplant sein und ja, sogar ich bin mittlerweile ein Fan davon, sich auch mal treiben zu lassen und spontan zu schauen, wann es wo als nächstes hingeht. Aber die wichtigsten Stopps würde ich schon gerne planen, einfach um nichts an (mir) wichtigen Sehenswürdigkeiten zu verpassen und vor Ort nicht zu viel Zeit mit Planung zu verbringen.

thailand_reise

Umso schöner zu wissen, dass man auf JAHN REISEN immer eine super Übersicht an Hotels findet – egal ob man mit viel Vorlaufzeit buchen möchte oder spontan eine Unterkunft sucht.

Als Veranstalter für anspruchsvolle Individualisten steht für JAHN REISEN Qualität und Vielfalt an erster Stelle – mit einer klasse Betreuung vor und während des Urlaubs. Neben Hotels können auch besondere Rundreisen und Erlebnistouren gebucht werden – ebenfalls ganz auf persönliche Wünsche zugeschnitten.

Für Thailand habe ich mich auf der Webseite schon in einige Hotels schockverliebt – mal schauen, ob sie zufällig auf der Reiseroute liegen und was der Geldbeutel so sagt… Aber wie auch schon in Malaysia wird der Trip durch Thailand wieder eine bunte Mischung aus Sterne-Luxus und Flashpacking.

Wohin geht eure nächste Reise? Und wie bereit ihr euch auf längere Trips vor?

 

Happy Travelling,

eure Frieda