Tipps für das Wochenende in Berlin

6. Oktober 2016

Hallo Herbst! So langsam wird es ganz schön grau und ungemütlich draußen – aber das ist natürlich kein Grund, sich Zuhause zu verstecken! Was ihr trotz Nieselregen Schönes in Berlin unternehmen könnt, verrate ich euch wie immer in meinem Hauptstadt-Guide fürs Wochenende! Habt ein PRETTY WEEKEND <3

Feiern: Was geht immer? Genau! Ein Stil vor Talent Showcase!

Mehr Feiern: Meine Gebete wurden erhört! Es gibt eine Party mit dem Motto Heartbreak & Promises – und es werden die ganze Nacht best of 90s und die schönsten Schmonzetten gespielt. Ich sag nur „if you wanna be my lover…“

Noch mehr Feiern: Mehr 90er Beats gibts im Yaam, hier aber natürlich mit Fokus auf best of olfschool Hip Hop. Yeah!

Shoppen: Ich liebe Spontanaktionen – vor allem wenn sie von der lieben Jessie von Journelles geplant werden. Ihr Flash Sale ist jetzt schon das Highlight meines Wochenendes. Bye Sparschwein!

Mehr Shoppen: Drei weitere Sample Sales die ihr euch nicht entgehen lassen solltet? Label Agent räumt die Lager, Urbanara lädt Friends & Family zum Schnäppchen Schlagen ein und Wild Heart Free Souls bittet zum Feilschen in die heiligen Hallen ihres Bazars.

Noch mehr Shoppen: Endlich ist die Sommerpause vorbei – irgendwas Gutes müssen die Temperaturen ja auch haben. Night Market X Glashaus ist wieder da und wartet wie immer mit jeder Menge schöner Dinge, guter Musik und bestem Essen (ja und auch Drinks) auf uns. Wer mutig ist und lieber draußen bummeln möchte, weicht auf den Mühlenmarkt aus.

Shoppen bis zum Umfallen: Vegane Kosmetik? Ja bitte! Ich bin vor allem von der tollen Deo-Creme von Ponyhütchen begeistert. Gab es die Marke bisher nur online, kann man sich in Berlin jetzt auch im ersten Laden umsehen und beraten lassen. Dieses Wochenende wird Eröffnung gefeiert!

Shoppen… da geht noch was: Für alle hartgesottenen Fashionistas steht dann natürlich auch noch Flohmarkt auf dem Programm! Beim Weiberkram dürfen dann noch die letzten Euros rausgehauen werden.

Essen: Noch bis Sonntag könnt ihr euch durch das super leckere Angebot der Food Week schnabulieren!

Mehr Entdecken: Lust auf noch mehr Berlin? Ich habe hier die besten Inspirationsquellen für euch zusammengestellt.


Follow my blog with Bloglovin


  • Lea

    immer eine inspiration! :*

  • Hella Erbsen

    Uh, Weihnachtsmarkt im Haubentaucher hört sich sehr interessant an! Danke für die tollen Tipps!

    Liebe Grüße

    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Oh den Breakfast Market verpasse ich immer! Super Serie!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Linda

    • Danke für das liebe Feedback <3 Ich drücke die Daumen, dass er irgendwann besser in deinen Zeitplan passt und du dich auch wieder durch das leckere Angebot probieren kannst… :-)